Renovation Badezimmer

Badplanung


 

Gestalten Sie Ihr Design persönlicher


Das perfekte Badplanung zu gestalten, ist eine einzigartige Aufgabe. Viele Hausbesitzer möchten Ihr Badezimmer in einen Ort der Entspannung verwandeln, sozusagen ein persönlicher Kurort. Farben können die Stimmung, Ausgeglichenheit und auch die Wahrnehmung bezüglich der Badezimmer - Größe beeinflussen.

 

 

Jedermanns Definition von "perfekt" ist natürlich unterschiedlich. Den Farbanstrich und z.B. einen Whirlpool für Ihr Badezimmer auszusuchen, ist sehr persönlich. Geniessen Sie es! Fügen Sie Ihren persönlichen Touch hinzu mit leuchtenden Farben, die Energie frei geben oder auch sanfte/tiefe Farbtöne um Intimität auszustrahlen.

 

Bevor Sie Ihre Farbpalette auswählen, machen Sie einen Schritt zurück und schauen Sie sich Ihren Raum genau an. Welche/n Größe/Raum haben Sie? Wie gut ist das Licht? Haben Sie ein großes Fenster oder Dachfenster, die den Raum öffnen? Sobald Sie die generelle Dynamik Ihres Badezimmers begriffen haben, ist es an der Zeit, die richtige Farbpalette auszuwählen.

 

Natürliche Töne geben einen klassischen Look. Luxuriöse Weiss- und Cremetöne passen zu jedem Badezimmer, ob traditionell oder modern.

 

Kühlere Farben schaffen eine ruhige, entspannende Atmosphäre. Blau- und Grüntöne sind friedliche Wasserfarben, die eine entspannende Umgebung schaffen.

 

Erdfarben bieten Wärme und Komfort in Ihrem Badezimmer und lassen es einladend und gemütlich wirken. Farben wie Orange oder Rot sind lebendig und hervorragend, um täglich neue Energie zu tanken. Sie eignen sich besonders gut für größere Badezimmer mit viel natürlichem Licht.

 

Pastellfarben geben kleineren Räumen Farbe, ohne dabei überwältigend zu sein. Pfirsich- oder blasse Pinktöne schaffen einen wunderschönen Hintergrund und sind für viele Hauttöne sehr schmeichelhaft.

 

Um einen Raum zu grundieren, wählen Sie eine dunklere Farbe für den Fußboden aus. Um einen Raum größer wirken zu lassen, eignen sich Deckenfarben, die heller sind, als die Wände.

 

Am Besten wählen Sie für Ihre Farbpalette zwischen 3 und 6 Farben. Das bedeutet nicht, dass Sie allzu verrückt spielen sollten. Suchen Sie eine leuchtende Farbe aus und wählen Sie viele verschiedene Schattierungen dieser Farbe. Nehmen Sie eine hellere oder neutrale Farbe für Ihre Wände, eine mittlere Stärke von dem selben Farbton z.B. für Duschvorhänge und größere Ausstattungen und benutzen Sie dann eine Akzentfarbe für kleinere Dinge wie Handtücher, Seifenhalter etc. um alles ein wenig aufzupeppen.

 

Ein Renovation Badezimmer oder umzugestalten kann ein wenig überwältigend sein. Solange Sie jedoch wissen, wie Sie Ihr Badezimmer nutzen möchten, und wie es sich "anfühlen" soll, dann können Sie hervorragende Design Auswahlen treffen, die Ihrem Badezimmer den persönlichen Touch geben.

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!